Zurück

11 Markisenprobleme… und die Lösungen!

11 Markisenprobleme… und die Lösungen!

Undichtigkeiten, Kondenswasser, Flecken, Rost... Probleme mit Ihrem Vorzelt, die Sie selbst lösen oder vermeiden können.

Sie werden wirklich nicht der Erste sein, der sich mit einer undichten Markise auseinandersetzen muss. Auch lästige Flecken im Zelt sind sicher nicht nur bei Ihnen zu finden. Es stimmt, dass viele dieser und anderer Probleme verhindert werden können.

Eine andere Wahrheit ist, dass die meisten Markisenprobleme einfach gelöst werden können. Machen Sie Ihren Gewinn mit meinen Tipps. Sehen Sie nach, ob Ihr Problem unten erwähnt wird, lesen Sie die Tipps, befolgen Sie sie und es besteht eine sehr gute Chance, dass alles in kürzester Zeit gelöst wird.

Nein. 1: Kleine Löcher im Dach oder in der Plane

Entdecken Sie kleine Löcher in der Plane Ihres Zeltes? Seien Sie nicht zu beunruhigt, denn dies ist eines der Probleme, die Sie sehr schnell und einfach lösen können. Verschleiß ist oft die Hauptursache für Löcher im Tuch. Was ist das Beste, was zu tun ist?

  • Wählen Sie Reparaturfarbe.
  • Klebestreifen verwenden.
  • Verwenden Sie ein flüssiges Reparaturmittel.

Wie funktionieren die Klebestreifen?

  • Zuerst schneidest du die Ecken rund.
  • Kleben Sie die Streifen auf beide Seiten des Tuchs.
  • Überlappen Sie das Loch mit mindestens 2 Zentimetern mithilfe der Klebestreifen.

Wie wirkt ein flüssiges Reparaturmittel?

  • Verwenden Sie ein paar Tropfen und lassen Sie es mindestens 24 Stunden trocknen. Das Produkt ist wasserdicht, luftdicht und bleibt nach dem Trocknen flexibel.

Nein. 2: Kondensation

Sicherlich haben Sie auch schon erlebt, dass das Dach des Zeltes nass war und vielleicht sogar die Tropfen heruntergefallen sind. Es ist schwierig, die vollständige Bildung von Kondenswasser zu verhindern, aber die folgenden Maßnahmen verringern die Wahrscheinlichkeit einer Kondenswasserbildung erheblich:

  • Gute Belüftung.
  • Lüftungsgitter oder Lüftungsfenster.
  • Lassen Sie nachts die Lüftungsfenster geöffnet.
  • Leg plastic Folie onder tenttapijt.
  • Lassen Sie die Radhausdichtung über Nacht geöffnet.
  • Lassen Sie beim Kochen im Zelt die Tür offen.
condens binnenkant tentdoek voortent

Nein. 3: Rost am Rahmen

Wenn Sie Rost am Rahmen Ihres Zeltes entdecken, kann dieser durch Feuchtigkeit verursacht werden. Vielleicht haben Sie das Zelt einmal nass gelagert? Schlechte Wartung kann auch Rost verursachen. Was kannst du tun?

  • Schmutz und Feuchtigkeit entfernen.
  • Behandeln Sie die Oberfläche mit Autowäsche.
  • Stellen Sie sicher, dass der Rahmen vollkommen trocken ist, bevor Sie ihn lagern.

Nein. 4: Ein kaputter Reißverschluss

Ein kaputter Reißverschluss in Ihrem Zelt ist sehr ärgerlich. Dennoch ist dies ein ziemlich häufiges Problem, mit dem sich die meisten Camper irgendwann auseinandersetzen müssen. Schließt der Reißverschluss nicht mehr vollständig? In diesem Fall könnte es an einem defekten Schieber liegen. Diese kann leicht ausgetauscht werden. Wenn dies nicht genug hilft, können Sie den gesamten Reißverschluss ersetzen lassen. Manchmal kann ein Reißverschlussproblem auch eine andere Ursache haben. Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Ist das Zelt richtig aufgebaut?
  • Wenn nicht, kann das Verschieben der Stifte helfen.

Nein. 5: Wetterpunkte

Leider haben Camper manchmal mit nassem Wetter zu kämpfen. Wenn Sie das Zelt verlassen möchten und das Zelt nass aufräumen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit von Wetterflecken. Ein Vorzelt nass zu verpacken, ist ein Ärgernis. Aber ich verstehe, dass es manchmal einfach nicht möglich ist. Bei Wetterflecken ist es immer sehr wichtig, dass Sie diese entfernen. Wenn Sie die Flecken hinterlassen, bedeutet dies den Anfang vom Ende Ihres Zeltes. Wenn Sie eine Schutzschicht auf dem Tuch haben und es noch nicht angegriffen wurde, können die Flecken leicht entfernt werden. Eine Imprägnierung Ihres Vorzeltes hilft Wetterflecken vorzubeugen.

schimmel binnenkant dak voortent

Nein. 6: Klappen Sie die Fenster Ihres Zeltes ein

Die Falten in den Fenstern stören Sie vielleicht überhaupt nicht. Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass Sie es lieber elegant aussehen lassen würden. Dieses Problem kann mehrere Ursachen haben:

  • Sie haben das Zelt nicht richtig gelagert.
  • Es liegt eine schlechte Spannung vor.

Wenn Sie sich mit dem letzteren Problem befassen, ist die Lösung einfach. Sorgen Sie für die richtige Spannung und das Fenster zieht glatt. Leider lassen sich Falten in der Folie nie zu 100% verhindern.

Nein. 7: Die Zeltwände sind nicht dicht

Dieses Problem kann mehrere Ursachen haben:

  • Schlecht gedehnt. In diesem Fall können Sie es erneut versuchen und alle Stangen neu spannen und alle Stifte neu installieren.
  • Der Wohnwagen ist niedriger als das Zelt. In diesem Fall ist es besser, an eine andere Stelle mit einer ebenen Oberfläche zu wechseln.

Nein. 8: Die Wände berühren nicht den Boden

Ich kann auf zwei verschiedene Ursachen für dieses Problem hinweisen:

  1. Das Zelt ist im Verhältnis zum Wohnwagen zu klein.
  2. Der Wohnwagen ist zu hoch. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie den Wohnwagen auf eine flachere Oberfläche stellen.

Nein. 9: Leckage

Dies ist ein sehr ärgerliches Problem. Vor allem, wenn Sie mit Kindern campen. Was tun, wenn die Kinder mitten in der Nacht auf einer nassen Luftmatratze liegen? Der beste Rat, den ich Ihnen geben kann, ist, Ihr Zelt zu imprägnieren. Dann müssen Sie sich keine Sorgen um Auslaufen machen.

Nein. 10: Grüner Angriff auf die Leinwand

Es hängt etwas von der Farbe Ihres Zeltes ab, aber generell sind grüne Flecken sehr störend. Meist werden sie durch Moose und Algen verursacht. Glücklicherweise lassen sich diese Flecken recht einfach entfernen. In der Regel reichen lauwarmes Wasser und eine weiche Bürste aus.

Nein. 11: Schmutz, der nicht entfernt werden kann

Schon alles probiert und das Zelt bleibt schmutzig? Versuchen Sie dann Folgendes:

  • Reinigen Sie die Markise zunächst mit lauwarmem Wasser und einer weichen Bürste.
  • Verwenden Sie ein Spezialspray und lassen Sie es ca. 20 Minuten einwirken.
  • Verwenden Sie zum Schluss einen Kraftreiniger und lassen Sie ihn ca. 8 Stunden einwirken.

Es besteht eine sehr gute Chance, dass nach dieser Behandlung der gesamte Schmutz verschwunden ist.

Der wichtigste Tipp, um Ihr Zelt sauber zu halten, lautet vor allem: Halten Sie das Vorzelt trocken!

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

Hide compare box
Ultramar Products 8,8 / 10 - 2355 Bewertungen @ Feedback Company
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »