Alles über Gore-Tex

7 Minuten Lesezeit
Alles over Gore Tex
Ein neues Paar Gore-Tex Sneaker gekauft? Suchen Sie Informationen zum besten Schutz dafür? Haben Sie Zweifel beim Kauf von Gore-Tex Motorradreitstiefeln? Bleiben diese lange wasserdicht? Wenn ja, wie funktioniert das? Machen Sie Ihren Gewinn mit den folgenden Tipps.

Tipps und Ratschläge für Wartung und Kauf

Wenn Sie angeln, campen oder Motorrad fahren, stellen Sie hohe Anforderungen an Ihre Kleidung. Komfort und Wasserdichtigkeit sind von großer Bedeutung. Das ist eine knifflige Kombination, da viele wasserdichte Ausrüstung schlecht atmungsaktiv ist und schwül wird. Entscheiden Sie sich daher für Gore-Tex. Dieses Material ist absolut wasserdicht und atmungsaktiv. In diesem Artikel verraten wir dir mehr über seine Verwendung und Behandlung, damit du lange Freude an deiner Kleidung oder Ausrüstung hast.

Gore-Tex-Kleidung und -Materialien sind oft teuer. Umso wichtiger ist es, eine maximale Lebensdauer zu gewährleisten.

Das Material an sich benötigt keine intensive Pflege, aber durch regelmäßiges Reinigen und Imprägnieren haben Sie länger Freude daran. Um das gut zu machen, ist besondere Aufmerksamkeit erforderlich.

Deshalb erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, was Gore Tex ist, wie Sie es pflegen und was Sie tun können, um es lange in einem hervorragenden Zustand zu halten.

Was ist Gore-Tex?

Kurz gesagt: ein spezieller Kunststoff, der Wasser gasförmig und nicht flüssig passieren lässt. Das ist eine wertvolle Eigenschaft, denn mit der von Ihrem Körper ausgehenden Wärme entsteht Wasserdampf.

Ihre Kleidung atmet nicht gut? Dann kondensiert der Wasserdampf im Inneren und es wird schwül. Das ist natürlich nicht bequem. Gore-Tex lässt Wasserdampf nach außen entweichen, während flüssiges Wasser nicht eindringt. Denn selbst der kleinste Wassertropfen ist viel größer als Wasserdampfpartikel.

Ein weiterer Vorteil: Sie ist zudem absolut winddicht. Es hat selbst keine isolierenden Eigenschaften, verhindert aber, dass Sie vom Wind ausgekühlt werden. Das macht das Material für viele Outdoor-Aktivitäten und Wintersportarten sehr beliebt.

Eine Gore-Tex-Jacke ist normalerweise von einer guten Marke und Sie erkennen das Gore-Tex-Band, das auch die Nähte an den Reißverschlüssen abdichtet. Das garantiert, dass die Jacke wirklich wasserdicht ist. Das bedeutet, dass Gore-Tex eine sehr hohe Wassersäule hat. So hoch, dass man tatsächlich von Wasserdichtigkeit sprechen kann.

Nahezu jedes gute Outdoor-Sportgerät ist mit Gore-Tex erhältlich. Wir unterscheiden auch Gore-Tex Pro und Gore-Tex Active.

Die erste ist deutlich verschleißfester als herkömmliche Geräte. Dies ist beispielsweise beim Bergsteigen und einigen anderen sehr aktiven Sportarten wichtig.

Die Active-Version hingegen ist besonders leicht und daher für Ausdauersport und Aktivitäten geeignet.

Gore Tex onderhoud tips en advies

Wie lange hält Gore-Tex?

Im Prinzip so lange, wie das Material selbst hält. Wir sprechen hier normalerweise von Kleidung und Ausrüstung der besseren Marken. Theoretisch ist das also eine sehr lange Zeit.

Gute Pflege und sparsames Waschen tragen ebenfalls zur Lebensdauer von Gore-Tex-Jacken, Schuhen und anderer Ausrüstung bei. Dazu geben wir im Folgenden einige Tipps, damit Sie dafür sorgen können, dass Sie auch wirklich das Maximum an Lebensdauer herausholen.

Gore Tex kleding

Gore-Tex-Imprägnierung

Da die Wasserdichtigkeit grundsätzlich eine Eigenschaft des Materials ist, bleibt Gore-Tex auch wasserdicht. Dennoch ist die Imprägnierung ein wichtiger Bestandteil der Gore-Tex-Pflege.

Eine Gore Tex Imprägnierung ist nicht notwendig, aber eine Imprägnierung bietet auch andere Vorteile. Sie können Gore Tex auch durch Imprägnieren wasserabweisend machen.

Dadurch haften Wasser und Schmutz weniger gut an der Gore-Tex-Membran von Jacken und anderer Kleidung. Auf diese Weise trägt die Imprägnierung tatsächlich zur Lebensdauer bei.

Im Laufe der Jahre besteht die Möglichkeit, dass immer noch kleine Löcher entstehen. Bei richtiger Imprägnierung werden Sie dies jedoch in der Praxis nicht bemerken. So kann man eine Gore-Tex-Jacke (wieder) wasserdicht machen.

Imprägniert mit Outdoor Gear Protector. Dieses hochwertige Gore-Tex Imprägnierspray eignet sich für alle Arten von Ausrüstung und Bekleidung, darunter:

  • Gore-Tex-Regenmantel;
  • Gore-Tex-Handschuhe;
  • Arzen mit Gore-Tex-Motoren;
  • Gore-Tex-Turnschuhe;
  • Gore-Tex Fahrradjacken.

Eine Imprägnierung von Gore Tex ist prinzipiell nicht notwendig, aber mit einer Imprägnierung verhindert man das Anhaften von Schmutz und damit Abnutzung.

Verschleiß sorgt langfristig dafür, dass die Ausrüstung nicht mehr (vollständig) wasserdicht ist.

Wir empfehlen hierfür Outdoor Gear Protector, der sich als Gore-Tex-Spray sehr gut eignet. Ein anderes Mittel ist auch möglich, aber prüfen Sie immer, ob das Imprägnierspray für Gore Tex geeignet ist.

Die Behandlung von Gore Tex mit dem falschen Mittel kann zu Flecken, Verfärbungen führen und die Atmungsaktivität beeinträchtigen. Dadurch wird Ihre Kleidung weniger bequem und das ist eine Schande.

Gore Tex impregneren

Gore-Tex reparieren

Das Material ist langlebig und stark und wird hauptsächlich in Stoffen und Kleidung der besseren Marken verarbeitet. Es wird also nicht so schnell kaputt gehen. Dabei kann immer etwas passieren. Zum Beispiel in etwas verwickelt werden.

Verwenden Sie spezielle Flicken, um Löcher und Risse abzudichten. Dank solcher Klebstoffe bleibt das Material absolut wasserdicht.

Wie behandelt man Gore-Tex-Schuhe?

Es wird Sie nicht überraschen, dass Gore-Tex oft in Schuhen verwendet wird. Genau hier sind sowohl Feuchtigkeitsbeständigkeit als auch Atmungsaktivität besonders wichtig.

Was tun, wenn Gore-Tex-Schuhe nicht wasserdicht sind? Das ist eigentlich nicht möglich. Wenn solche Schuhe nicht wasserdicht sind, dann hat sich irgendwo ein Loch oder Riss gebildet.

Gore-Tex-Schuhe im Falle eines Risses oder Lochs wasserdicht zu machen, kann mit Klebeband oder durch eine professionelle Reparatur behoben werden.

In Bezug auf Behandlung und Pflege empfehlen wir Folgendes:

  • Schrubben Sie die Schuhe zuerst mit einer harten Bürste trocken.
  • Entfernen Sie die Schnürsenkel von den Schuhen.
  • Ziehen Sie die Zunge nach vorne.
  • Behandeln Sie die Gore-Tex Schuhe mit Imprägnierspray, am besten Outdoor Gear Protector.
  • Trocknen Sie die Schuhe nach dem Imprägnieren langsam und auf keinen Fall in der Nähe einer Wärmequelle.
  • Lösen Sie den Schuh rechtzeitig, auch für Ihren eigenen Komfort und Ihre Gesundheit.

Gore Tex schoenen onderhoud

Welche Socken in Gore-Tex-Schuhen sind die besten?

Grundsätzlich sollte es egal sein, welche Art von Socken man in solchen Schuhen trägt, gerade weil das Material selbst optimal atmet. Das ist natürlich viel weniger sinnvoll, wenn die Socken das nicht selbst machen. Deshalb sollten Sie Socken aus Gore Tex tragen, die auch gut atmen. Verzichten Sie am besten bei Anstrengung und Aktivität auf Baumwolle. Warum? Das nimmt viel Feuchtigkeit auf und mindert den Tragekomfort. Entscheiden Sie sich für Synthetik oder noch besser Merinowolle.

Gore Tex Motortest

Logischerweise ist Gore-Tex in der Motorradbekleidung weit verbreitet. Es lässt sich daher gut mit einem isolierenden Futter und einer schützenden Außenschicht kombinieren, wie zum Beispiel bei Gore-Tex-Motorradhandschuhen. Solche Motorradbekleidung möchte man natürlich lieber in Top-Zustand halten. Befolgen Sie immer die Anweisungen, die mit dem Gerät selbst geliefert werden. Außerdem geben wir dir folgende Tipps zur Pflege deiner Motorradausrüstung:

  • Regelmäßig mit einem hochwertigen Spray imprägnieren.
  • Futter und Protektoren entfernen und Thermofutter separat waschen.
  • Trocknen Sie Ihre Motorradjacke und Motorradstiefel bei Zimmertemperatur.
  • Waschen Sie eine Gore-Tex Motorradjacke per Hand, ansonsten bei maximal 40 Grad.
  • Gerät nach dem Trocknen immer wieder imprägnieren.

 Gore Tex reinigen

Ob Produkte mit Gore-Tex-Technologie in der Waschmaschine gewaschen werden können, hängt in erster Linie vom Produkt selbst ab. Dies ist in der Regel möglich, obwohl es oft eine angepasste Waschanleitung gibt. Es ist wichtig, dies zu befolgen. Dies hält die Qualität des Produkts gut.

Manchmal hat eine Jacke ein herausnehmbares Futter oder eine Thermoschicht. Waschen ohne diesen Liner ist am besten.

Sie können eine Gore-Tex-Jacke auch mit Imprägniermittel waschen. Dies trägt zu einer längeren Lebensdauer bei. Allerdings sollten Sie solche Geräte nicht zu oft waschen. Häufiges Waschen von Gore-Tex verursacht Verschleiß und verringert die Lebensdauer.

Wählen Sie auch Ihr Waschmittel sorgfältig aus. Für Gore-Tex und Outdoor-Ausrüstung gibt es spezielle Reinigungsmittel. Es ist immer vorzuziehen, dies zu verwenden. Oft ist es auch ratsam, noch ein paar Mal zu spülen. Bitte beachten Sie die Waschanleitung des Produktes selbst.

Gore Tex wassen

Tipps

Wasserdicht und atmungsaktiv. Gore-Tex ist ein fantastisches Material, das lange hält und im Prinzip immer wasserdicht bleibt. Es ist hochwertiges Material, das Sie normalerweise in der Ausrüstung und Kleidung der besseren Marken finden, also erwarten Sie auch Qualität. Sie erwarten auch, dass das Material lange hält. Das ist normalerweise kein Problem, besonders wenn Sie die folgenden Tipps beachten:

  • Es gibt keine magische Lösung für Gore-Tex. Befolgen Sie daher immer die Pflegehinweise für das Kleidungsstück oder die Ausrüstung.
  • Die Reinigung ist sehr wichtig, aber tun Sie es mit Sorgfalt. Versuchen Sie insbesondere, das Waschen in der Waschmaschine auf ein Minimum zu beschränken.
  • Eine Imprägnierung reicht selten aus. Wiederholen Sie den Vorgang einige Male und lassen Sie die Ausrüstung oder Kleidung zwischendurch gründlich trocknen.
  • Bei der Imprägnierung ist öfter besser als mehr. Verwenden Sie also nicht zu viel Spray, sondern wiederholen Sie den Vorgang lieber noch einmal.
  • Kombinieren Sie hochwertige Ausrüstung und Kleidung. Eine atmungsaktive Außenschicht nützt nichts, wenn die Kleidung darunter schlecht atmet.

Gore Tex impregneermiddel

e-Book Schritt-für-Schritt-Plan, Tipps und Ratschläge direkt per E-Mail?