Imprägnierspray kaufen? 17 Tipps!

7 Minuten Lesezeit
Impregneerspray kopen? 17 Tips!
Verwenden Sie immer ein hochwertiges Imprägnierspray und tragen Sie es richtig auf. 17 Tipps!

Gar nicht so schwer, denken Sie vielleicht. Möglicherweise haben Sie eine oder mehrere Flaschen in der Garage. Diese Arten von Sprays sind ziemlich oft nützlich. Aber wussten Sie, dass viele Imprägniermittel hauptsächlich aus Wasser bestehen? Oder dass viele Lösungsmittel hinzugefügt wurden? Wenn Sie wirklichen Schutz wünschen, kaufen Sie ein Qualitätsspray! Mit hauptsächlich Wirkstoffen. Ein paar Tipps für Sie auf einen Blick!

Imprägnierung eine Art Magie?

Man könnte es fast so nennen. Imprägnierung beugt Problemen vor und löst sie. Und ich spreche hauptsächlich über das Problem von Schmutz und Wasser. Es ist so schade, dass neue Möbel, Kleidung und andere Gegenstände schnell mit Schmutz kontaminiert werden. Sie sind auch enttäuscht, wenn Ihr neues Sofa innerhalb weniger Wochen mit Flecken übersät ist?

Nehmen Sie natürlich ein Tuch oder eine Bürste und tupfen Sie den Fleck vorsichtig ab. Leider ist das Ergebnis nicht immer etwas Besonderes. Lösung? Verwenden Sie ein geeignetes Spray mit Imprägniermittel! Worauf müssen Sie achten? Nutzen Sie die 17 Tipps, die ich erwähne.

Imprägnierspray: Wie funktioniert es?

Ein Spray ist sehr einfach anzuwenden. Es ist eine schöne Möglichkeit, das Imprägniermittel einfach über das Tuch zu verteilen. Imprägnierung schützt Oberflächen vor Wasser und Schmutz. Das Imprägniermittel verhindert, dass Schmutz an Ihrem Zelttuch, Ihrer Kleidung, Ihrem Sofa oder den Fasern des Teppichs anhaftet. Der Schmutz dringt sozusagen nicht ein, sondern bleibt oben drauf. Sie verstehen, dass Schmutz auf diese Weise leicht zu entfernen ist. Diese Imprägnierungsschicht ist nicht sichtbar.

Tipp 1: Möbel imprägnieren

Ist Ihr Zimmer ein Ausstellungsraum? Wahrscheinlich beantworten Sie diese Frage mit Nein. Möbel sind da, um benutzt zu werden. So sind Sie nicht der Erste, der sich mit Flecken auf Stühlen, Hockern und Sofas auseinandersetzen muss. Nur eine unerwartete Bewegung und das Sofa ist um einen Kaffeefleck reicher. Die Praxis zeigt, dass viele Flecken schwer zu entfernen sind. Eine Imprägnierung wird daher empfohlen.

Was sind die Vorteile davon:

  • Fleckenabweisend
  • Schmutzabweisend
  • Weniger Verfärbung durch UV-Licht
  • farblos
  • Kaffeeflecken, Teeflecken, Ölflecken, Fettflecken und Weinflecken lassen sich leicht durch Abtupfen mit einem sauberen Tuch entfernen
  • Möbel sehen länger aus wie neu

Tipp 2: Berücksichtigen Sie die Stoffart: spezielles Imprägnierspray für Stoffsofas

Haben Sie Stoffmöbel? Verwenden Sie dann einen speziellen Schutz für dieses Material. Praktisch ist, dass Sie das Imprägnierspray für ein Stoffsofa sofort auf beispielsweise Lampenschirme, Tischdecken und Vorhänge auftragen können. Ist Ihr Sofa aus Leder? Wählen Sie dann ein speziell für dieses Material geeignetes Spray. Oft steht es auf der Verpackung. (Vergessen Sie nicht die Polsterung eines Wohnwagens, Bootes oder Autos.)

Tipp 3: Sofa selbst imprägnieren

Sie können Ihr Sofa imprägnieren lassen, aber Sie können es auch selbst machen. Dieser Job nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und die Vorteile sind enorm. Oft ist es nur eine Frage des Spritzens. Lesen Sie unten, warum es ratsam ist, die Bank zu behandeln:

  • Besser sauber halten
  • Sieht länger aus wie neu
  • Sogar beständig gegen Fett, Kaffee und Wein
  • Langanhaltender Schutz

Tipp 4: Skibekleidung imprägnieren

Klamme Skijacke? Darauf kannst du natürlich nicht warten. Wintersportbekleidung, die sich klamm anfühlt, macht das Skifahren weniger spaßig. Gut möglich, dass Ihre Wintersportbekleidung nicht mehr richtig wasserdicht ist. Verwenden Sie in diesem Fall ein gutes Spray zum Imprägnieren.

Schmutz kann eine weitere Ursache dafür sein, dass sich Outdoor-Kleidung klamm anfühlt. An der Wasserdichtigkeit ist in diesem Fall nichts auszusetzen. Der Schmutz verhindert, dass die Kleidung richtig atmet. Dadurch fühlt es sich schnell klamm an. Was kannst du tun? Reinigen Sie die Gore-Tex-Kleidung gemäß der Waschanleitung und geben Sie sie anschließend in den Trockner. Oder hängen Sie es an einen Herd. Die Chancen stehen gut, dass das Problem danach verschwindet. Hitze stellt die Schutzschicht wieder her.

Tipp 5: Neue Kleidungsstücke imprägnieren

Sie haben sich ein neues Outfit für den Wintersport gekauft? Dann rate ich zu einem Spray mit Imprägniermittel. Warum? Hat der Hersteller nicht schon eine wasserabweisende Schicht aufgetragen? Dies trifft in den meisten Fällen zu, dennoch ist eine Imprägnierung sinnvoll. Trotz der wasserabweisenden Schicht wird Skibekleidung schnell feucht und klamm. Geben Sie eine zusätzliche, vorbeugende Behandlung und sowohl die Hose als auch die Jacke fühlen sich länger wohl.

Tipp 6: Wintersportbekleidung richtig wasserdicht machen

Wie funktioniert das jetzt in der Praxis? Sehr leicht! Verwenden Sie Ultramar Outdoor Gear Protector. Dieses Produkt wurde speziell für Outdoor-Hosen und -Jacken entwickelt. Das wasserabweisende Spray verleiht Ihrer Kleidung eine neue Schutzschicht.

Neugierig auf andere Vorteile dieser Behandlung?

  • Kleidung hält Jahre länger
  • Weniger Schmutz und Flecken
  • Auch Jacken und Hosen sind winddicht
  • Bequeme Hose und Jacke zu tragen

Tipp 7: Motorradbekleidung wasserdicht machen und halten

Gute Motorradbekleidung ist unverzichtbar, wenn Sie ein begeisterter Motorradfahrer sind. Eine gute Motorradjacke ist nicht billig. Daher ist es schön, wenn man es lange nutzen kann. Wenn Sie die Jacke oder Hose gut pflegen, verlängern Sie die Lebensdauer erheblich. Das Waschen dieser Kleidungsstücke erfordert eine spezielle Herangehensweise. Lesen Sie daher die Waschanleitung sorgfältig durch.

Einige Punkte zur Imprägnierung von Motorradhosen oder -jacken:

  • Erst waschen, dann imprägnieren
  • Motorradhosen aus Leder werden durch die richtige Imprägnierung gefüttert
  • Danach wieder wasser- und schmutzabweisend
  • Verwenden Sie ein für das Material geeignetes Spray
  • Verwenden Sie für Gore-Tex Imprägnierspray, da dieses Material eine besondere Behandlung erfordert
  • Das falsche Spray kann die Atmungsaktivität von Gore-Tex beeinträchtigen
  • Machen Sie die Motorradhandschuhe auch durch eine Imprägnierung (wieder) wasserdicht
  • Auch Motorradstiefel kommen für eine Behandlung infrage

Tipp 8: Wählen Sie nicht das billige Imprägnierspray Action oder Kruidvat

Manchmal ist das Leben teuer genug. Es lohnt sich auf jeden Fall, bei verschiedenen Produkten Abstriche zu machen. Allerdings würde ich beim Imprägnieren von Utensilien dringend davon abraten. Wenn es zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es das oft auch. In einer Reihe von Geschäften können Sie für eine kleine Menge bereit sein, aber haben Sie Qualität? In den meisten Fällen nicht. Was nützt ein Imprägniermittel, das hauptsächlich aus Wasser besteht?

Tipp 9: Segelkleidung imprägnieren

Wer seine Segelausrüstung imprägnieren möchte, erwartet einiges von diesem Spray. Schließlich kommt Wassersportbekleidung viel mit Wasser und Schmutz in Berührung.

Worauf können Sie sich nach der Behandlung verlassen?

  • Keine Verfärbung
  • Öl resistent
  • Schmutzabweisend
  • Trocknet schnell
  • Ihre Segelausrüstung wird wieder perfekt atmen
  • Absolut wasserdicht

Tipp 10: Passendes Schuhspray für alle Schuhe

Schuhe erfordern eine eigene Herangehensweise. Deshalb kann ich nicht alle Schuhe und Stiefel in einen Topf werfen. Die Art des verwendeten Imprägniermittels muss zum Material passen. Ein Outdoor Gear Protector funktioniert auf allen folgenden Materialien. Das liegt an der extrem hohen Menge an Wirkstoffen.

  • Lederschuhe: Leder ist ein atmungsaktives Naturprodukt, das besonders stark und bequem ist. Allerdings ist die richtige Pflege sehr wichtig. Verwenden Sie regelmäßig Schuhcreme und/oder ein geeignetes Schuhspray
  • Wildlederschuhe: Wählen Sie Imprägnierspray Wildleder, da dies ein recht weiches Material und daher besonders anfällig für Schmutz und Wasser ist. Bei einer Reinigung zuerst den Schmutz entfernen und anschließend die Schuhe mit einem schmutzabweisenden Schuhspray einsprühen. Danach sind sie vorerst wieder gut gegen Schmutz und Wasser geschützt.
  • Nubuk: Auch Nubuk ist ein recht weiches Material und bedarf daher einer regelmäßigen Imprägnierung.

Tipp 11: Sprühlack imprägnieren

Eine Imprägnierung ist besonders empfehlenswert, wenn Sie möchten, dass Ihr Fell länger hält. Nutzen Sie das Ultramar Spray für Outdoorbekleidung und Sie werden lange Freude an diesem Kleidungsstück haben.

Tipp 12: Baumwolle imprägnieren

Mit Canvas & Cotton Protector imprägnieren Sie Ihr Baumwollzelt auf eine gute Art und Weise. Ich werde Ihnen später sagen, warum das so wichtig ist.
Welche Schritte befolgen Sie?

  • Reinigungszelt
  • Lass es trocknen
  • Imprägniermittel auftragen
  • Lass es trocknen
  • Bei Bedarf wiederholen

Tipp 13: Sprühholz imprägnieren

Wer schöne Holzmöbel hat, wird lange Freude daran haben. Um Verwitterung und Fleckenbildung zu vermeiden, verwenden Sie ein Imprägniermittel.

Die Vorteile davon sind:

  • Holz ist wasserabweisend
  • Fleckenabweisend
  • Verhindert Verwitterung
  • Die Farbe des Holzes bleibt gleich
  • Auch für z. B. Schiffsdecks geeignet
  • Denken Sie auch an feuerhemmendes Spray
  • Schutz vor Algen und Pilzen

Tipp 14: Imprägnierspray Bootsverdeck und Cabrio

Sprayhood & Tent Protector ist ein ideales Produkt, um Ihr Zelt, Ihre Bootspersenning oder Ihr Cabrio zu schützen. Dank der wasserabweisenden Schicht haben Algen, Pilze und Schmutz aller Art weniger Chancen.

Tipp 15: Zeltimprägnierspray

Ganz wichtig, nicht wahr, dass das Zelt wasserdicht ist? Haben Sie ein Baumwollzelt? Dieses Material erhöht das Schlafvergnügen. Dasselbe gilt für Leinen und Leinwand. Diese natürlichen Stoffe atmen gut. Es ist wichtig, dass Sie regelmäßig imprägnieren. Verwenden Sie für dieses Material am besten Ultramar Canvas & Cotton Protector. Wenn Sie Ihr Zelt damit behandeln, bleibt die Atmungsaktivität garantiert erhalten. Sehr angenehm für Ihre Nachtruhe.

Haben Sie ein (vorderes) Zelt aus Polyester? Dann verwenden Sie Sprayhood & Tent Protector.

 

Tipp 16: Imprägnierspray kaufen

Auf diese Weise kennen Sie alle Arten von Objekten, die Sie imprägnieren können. Wo kauft man jetzt ein gutes Spray? Und welches Imprägniermittel wirkt wirklich perfekt?

Tipp 17: Wählen Sie Outdoor Gear Protector

Dieses professionelle wasserabweisende Spray kann auf viele Materialien aufgetragen werden. Bestellen Sie dieses professionelle Imprägnierspray auf unserer Website.

Zu den Vorteilen dieses Mittels gehören:

  • Versiegeln Sie den Stoff nicht
  • Dadurch kann Kondenswasser gut entweichen
  • Ideal unter anderem für Rucksäcke, Kleidung und Schuhe
  • Sehr starker Schutz gegen Schmutz, Wasser, Öl etc.

Sie folgen einfach den folgenden Schritten:

  • Reinigen Sie zuerst den Stoff
  • Nun gut trocknen lassen
  • Gleichmäßig auftragen. Von oben nach unten und von links nach rechts. Eine dünne Schicht reicht.
  • Zum Schluss trocknen lassen

e-Book Schritt-für-Schritt-Plan, Tipps und Ratschläge direkt per E-Mail?