Zurück

Markise reinigen - Die besten Tipps & Ratschläge

Markise reinigen - Die besten Tipps & Ratschläge

Wenn Sie Ihre Markise regelmäßig reinigen, verlängern Sie die Lebensdauer. In diesem Artikel erzähle ich Ihnen alles über die Reinigung einer Markise.

Die Reinigung einer Markise gehört zu den Aufgaben, die man gerne aufschiebt. Aber eine saubere Markise ist viel schöner anzuschauen. Nutzen Sie unsere praktischen Tipps und Ratschläge. Schritt für Schritt erfahren Sie alles über das Reinigen von Markisenstoffen. Wenn Sie den Stoff regelmäßig saubermachen, verlängern Sie damit die Lebensdauer. Außerdem können Sie sich anschließend an einer wunderschönen Markise erfreuen. Der Sommer kann wieder kommen.

Markise reinigen

Es ist höchste Zeit zum Reinigen der Markise. Bei Ihnen auch? Damit sind Sie sicher nicht allein. Für die meisten Menschen ist die gründliche und regelmäßige Reinigung einer Markise keine Lieblingsbeschäftigung. Wie gehen Sie das an? Nutzen Sie einen praktischen Stufenplan. Dann wissen Sie genau, was Sie brauchen. Außerdem erfahren Sie Schritt für Schritt, was zu tun ist. Dann wird das Reinigen einer Markise zukünftig ein Kinderspiel. Lesen Sie unsere praktischen Tipps.

Markise reinigen Tipps

Im Folgenden erfahren Sie einige unverzichtbare Tipps für die Reinigung des Markisenstoffes. Eine wichtige Frage: Wann reinigen Sie Ihre Markise?

Wann sollte eine Markise gereinigt werden

Im Prinzip kann eine Markise jederzeit gereinigt werden. Und doch ist der Frühling die beste Zeit dafür. Der Winter setzt einer Markise nämlich wirklich zu. Denken Sie an Regen und Wind. Davor kam der Sommer. Auch dann gelangt viel Schmutz auf die Markise. Deshalb ist der Frühling die ideale Zeit für die Reinigung des Stoffes. Welcher Tag ist am besten?

  • Bewölkter Tag
  • Kein Regen
  • Vormittags oder nachmittags
  • Nicht in der prallen Sonne

Stofftyp

Kann man das Tuch abnehmen? Das ist ein großer Vorteil. Dann brauchen Sie keine Verrenkungen zu machen. Kann man das Tuch nicht abnehmen? Auch dann ist ein Stufenplan ideal. Die Markise muss immer vollständig ausgefahren sein.

Professioneller Markisenreiniger

Womit reinigen Sie den Stoff Ihrer Markise? Das ist keine unwichtige Frage. Sie haben bereits für Ihre Markise tief in die Tasche gegriffen. Zerstören Sie sie nicht mit einem aggressiven Reiniger. Wie hartnäckig die Flecken auch sein mögen, diese Produkte sollten Sie auf keinen Fall verwenden. Entscheiden Sie sich für einen professionellen Markisenreiniger. Aber was ist mit hartnäckigen Flecken wie Grünbelag? Verschwinden die damit? Ist Soda nicht besser geeignet?

Grünbelag Markise

Suchen Sie Informationen darüber, wie man Grünbelag von einer Markise entfernen kann? Sind Sie den Grünbelag auch so leid? Das sieht wirklich hässlich aus. Möchten Sie die beste Lösung wissen? Imprägnieren Sie das Tuch. Damit beugen Sie neuem Belag vor. Sehen Sie doch wieder Grünbelag? Nach dem Imprägnieren ist lauwarmes Wasser ausreichend, um Beläge wieder zu entfernen. Sie brauchen dann noch nicht mal einen Reiniger. Einige Tipps in Bezug auf Grünbelag:

  • Ein guter Schutz sorgt dafür, dass Schmutz weniger gut haften kann.
  • Denn Schmutz speichert mehr Feuchtigkeit.
  • Dunkle Stellen sind ideal für Grünbelag
  • Grünbelag selbst bindet zusätzlich Feuchtigkeit
  • Eins führt zum anderen, deshalb ist zeitiges Eingreifen so wichtig
  • Das Imprägnieren schützt ausgezeichnet vor Grünbelag

Schimmel Markise

Schimmel auf einer Markise sieht wirklich fürchterlich aus. Wenn Sie zu Besuch sind, fällt Schimmel auf der Markise oft sofort auf. Ein sehr guter Grund also, Schimmel gründlich zu entfernen. Prävention ist und bleibt das beste Heilmittel. Das machen Sie, indem Sie gründlich imprägnieren. Das Tuch sollte auch niemals nass aufgerollt werden. Denn das fördert die Schimmelbildung. Nach dem Imprägnieren ist das Risiko auf Schimmelbefall gleich null. Tritt er doch wieder auf? Dann reinigen Sie den Stoff mit lauwarmem Wasser und einer weichen Bürste oder einem Tuch.

Wie den Markisenstoff reinigen

Beim Reinigen des Sonnendachs lassen sich immer ein paar Schritte unterscheiden. Wir empfehlen Ihnen nochmals, den praktischen und vollständigen Stufenplan anzufragen. Er ist kostenlos. Sie erhalten ihn, wenn Sie eine E-Mail schicken. Wie reinigen Sie den Stoff Ihrer Markise?

1. Die Markise ausrollen

Achten Sie darauf, dass Sie wirklich keine Stellen übersehen. Es ist sehr wichtig, alle Stellen zu behandeln. Reinigen Sie die Ober- und Unterseite.

2. Tuch reinigen

Möglicherweise sind auch Stangen, Rahmen oder Sonnenschutze vorhanden. Diese Teile können Sie mit lauwarmem Wasser reinigen. Fügen Sie ggf. etwas Seife hinzu. Verwenden Sie eine weiche Bürste oder ein Tuch. Sie werden sehen, dass sich die meisten Flecken so entfernen lassen. Zum Reinigen des Tuchs können Sie zunächst auch nur Wasser verwenden. Vor allem, wenn der Stoff imprägniert wurde, werden Sie so den ganzen Schmutz entfernen können.

3. Trocknen

Es ist wichtig, dass das Tuch gut trocknet. Rollen Sie die Markise erst wieder auf, wenn das Tuch ganz trocken ist.

Wasserfeste Markise

Möchten Sie Ihre Markise wasserfest abdichten? Dann müssen Sie sie imprägnieren. Das bietet viele Vorteile.

  • Eine wasserdichte Markise hält viel länger.
  • Schmutz, Belag und Schimmel bleiben schlechter am Tuch haften.
  • Wenn Sie das Tuch nicht imprägnieren, wird Schimmel langfristig den Stoff angreifen

Markisenstoff reinigen und imprägnieren

Wie funktioniert das Imprägnieren von Markisen?

  • Reinigen Sie immer zuerst die Markise
  • Gut trocknen lassen
  • Imprägniermittel gleichmäßig auftragen
  • Behandeln Sie auch die Innenseite des Tuchs.
  • Gut trocknen lassen
  • Bei Bedarf die Behandlung wiederholen.

Stufenplan für das Reinigen des Markisenstoffes

Hätten Sie gern einen praktischen Stufenplan? Er hilft Ihnen ausgezeichnet bei der Reinigung Ihrer Markise. Dann ist das Reinigen keine lästige Aufgabe mehr. Sie halten Sie an den kostenlosen Stufenplan und der Rest ist kinderleicht.

Kostenloses Stufenplan

 

Markise mit Soda reinigen

Macht Ihre Nachbarin auch alles mit Soda sauber? Im Badezimmer ist das vielleicht kein Problem. Aber bei einer Markise schon. Soda scheint ein praktisches Produkt zu sein, aber ich warne ausdrücklich davor. Schmierseife und Soda hinterlassen nämlich einen Fettfilm auf dem Tuch. Für Schimmel und Algen ist das überhaupt kein Problem. Sie haften hervorragend darauf. Natürlich ist das nicht Ihr Ziel.

Eine Markise niemals mit Schmierseife reinigen

Es gibt immer wieder Menschen, die Ihre Markise mit Schmierseife reinigen. Das ist sehr schade. Schade um Ihre Zeit und vor allem für das Tuch. Denn Sie werden es sehr schnell wieder reinigen müssen. Algen und Schimmel haften auf dem Fettfilm, der von der Schmierseife zurückbleibt. Schmierseife ist ein gutes Produkt, aber sie eignet sich nicht für die Reinigung von Markisen.

Pflege der Markise

Muss die Markise dringend gepflegt werden? Was ist auf dem Tuch zu sehen? Eine lang vernachlässigte Markise sorgt oft für:

  • Staub und Sand, je nach Vernachlässigung etwas oder große Mengen, die an dem Stoff haften
  • Schmierige Beläge durch Ruß und Abgase
  •  Algen, Moose und Tropfspuren
  • Vogelkot
  • Schimmel

Haben Sie den Eindruck, dass nichts mehr zu retten ist? Nutzen Sie unseren praktischen Stufenplan. Selbst hartnäckige Flecken lassen sich entfernen.

Imprägniermittel Markise

Wenn das Tuch sauber ist, sollten Sie ein professionelles Imprägniermittel verwenden. Dann hält Ihre Markise noch viele Jahre. Ist Schmutz zu sehen? Dann sollten Sie nur etwas Wasser nehmen, damit entfernen Sie den Schmutz im Handumdrehen.

Markise reinigen lassen

Haben Sie den Eindruck, dass der Stoff nie mehr sauber werden kann? Natürlich können Sie ihn dann auch professionell reinigen lassen. Das Tuch wird dann gründlich gereinigt.

Markise Reinigungskosten

Wenn Sie sich über die Kosten informieren möchten, können Sie gern ein Angebot anfordern. Die Kosten sind in jedem Fall geringer als der Kauf einer neuen Markise.

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

Hide compare box
Ultramar Products 8,8 / 10 - 2029 Bewertungen @ Feedback Company
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »