Zeltplanen reparieren - Die besten Tipps & Ratschläge

6 Minuten Lesezeit
Tentdoek repareren - Beste Tips & Advies
Ein Zelt braucht Pflege. Eine gute Pflege verlängert die Lebensdauer der Zeltplane und des Zeltes selbst. Lesen Sie meine Tipps und Ratschläge.

Ein fantastisches privates Zelt. Wenn dir danach ist, nimmst du es mit und suchst dir ein schönes Plätzchen. Ob auf einem Campingplatz voller Unterhaltung oder mitten in der Natur, Ihr eigenes Zelt ist ideal. Kein Ärger mit schmutzigen Ferienhäusern oder lange im Voraus buchen. Natürlich erfordert ein eigenes Zelt Wartung. Und am liebsten pünktlich. Dies verlängert die Lebensdauer des Zelttuchs und des Zeltes selbst. Sie können das Zelttuch ganz einfach selbst reparieren oder einen professionellen Segelmacher wählen. In vielen Fällen übernehmen Sie auch die Wartung und Reinigung des Zeltes selbst.

Zeltstoff selbst reparieren

Sie entdecken ein kleines Loch oder einen Riss im Zelttuch? Einer der Sticks ist gebrochen? Ist eine Bodenplattenreparatur notwendig? Undichte Nähte? Diese Reparaturen können Sie ganz einfach selbst durchführen. Machen Sie Ihren Gewinn mit den folgenden praktischen Tipps.

Zeltstoff reparieren

Die meisten Camper führen eine Vorzeltreparatur selbst durch. Lesen Sie die Tipps des Experten und auch Sie können Ihr Zelttuch aus Baumwolle reparieren. Was ist bei der Reparatur eines Risses im Vorzelt zu beachten?

  • Kleine Risse oder Löcher lassen sich leicht selbst reparieren
  • Warten Sie nicht zu lange, sondern tun Sie es gleich, das verlängert die Lebensdauer Ihres Zeltes
  • Zeltreparaturband bestellen
  • Reparaturfarbe wählen
  • oder nehmen Sie ein flüssiges Reparaturmittel
  • Kleben Sie immer Klebestreifen auf beide Seiten der Leinwand
  • Nehmen Sie sicherheitshalber immer ein Reparaturset mit in den Urlaub

Zeltstoff kleben

Riss im Zelt entdeckt? Sehr nervig! Lassen Sie sich davon jedoch nicht den Campingspaß verderben. Das Bekleben der Zeltplane ist in vielen Fällen ein Kinderspiel. Kleine Risse oder Löcher in Ihrem Zelttuch können Sie sicher selbst reparieren. Für Zeltstoffe aus Kunststoff gibt es spezielle selbstklebende Zeltstoffe. Kleben Sie dies auf den Riss oder auf das Loch. Tun Sie dies immer auf beiden Seiten. Dieses selbstklebende Reparaturtuch ist wasserabweisend. Regen ist also überhaupt kein Problem. Zur Auswahl stehen unter anderem Tear Aid Typ A und Tear Aid Typ B. Das Tuch kann in verschiedenen Farben bestellt werden.

Kaufen Sie Zeltstoff pro Meter

Möchten Sie Ihr eigenes Zelttuch kaufen? Zeltstoff pro Meter kann an verschiedenen Stellen bestellt werden. Sie können auch ganz einfach ein Zeltreparaturset über einen Webshop kaufen. Bei der Marke Tair Aid sind Sie immer richtig.

Hor Reparaturset

Auch ein Reparaturset für Bildschirme wirkt Wunder. Dieses Reparaturband ist ideal. Es ist billig und effektiv. Was bedeutet das? Wie funktioniert es?

  • einfach selbst durchführen
  • Dauerkleber, also eine dauerhafte Lösung
  • schnelles Ergebnis
  • dauerhaft
  • aus umweltfreundlichem und tierfreundlichem Material
  • Ideal für fast alle Notreparaturen beim Camping
  • Klebeband zuschneiden, über das Loch kleben und anschließend 60 Sekunden mit einem Fön trocknen
  • Reinigen Sie zuerst das zerbrochene Stück Stoff, um das beste Ergebnis zu erzielen

Reparatur von Ten Cat-Zeltstoffen

Einriss im Zeltstoff? Auch das können Sie mit einem Zelt von Ten Cate schnell und einfach selbst lösen. Zur Reparatur von Rissen im Zelt eignen sich die Standard-Reparatursets. Sie bestellen sie im Campingladen. Sie sind unglaublich stark und elastisch und bieten daher eine dauerhafte Lösung. Ein Reißhilfe-Reparaturset ist für alle Stoffarten geeignet. Nicht auf PVC und Vinyl verwenden. Meine Erfahrungen mit Tear Aids sind absolut positiv.

Repariere und reinige das Waard-Zelt

Verwenden Sie niemals aggressive Reinigungsmittel, Essig oder grüne Seife. Wenn Sie das Zelt vom Fachmann der Zeltwerkstatt reparieren lassen, dann bringen Sie es gleich nach Ihrem Urlaub zurück. Dann können Sie sicher sein, dass es für Ihren nächsten Campingurlaub bereit ist. Eine Reparatur kann oft online gemeldet werden. Dies gilt beispielsweise auch für den Austausch des Reißverschlusses am Vorzelt.

Reißverschluss reparieren

Das Reparieren eines Reißverschlusses ist eine Zeltreparatur, die regelmäßig vorkommt. Dieses Problem sollte schnell behoben werden. Ein nicht richtig schließender Reißverschluss ist sehr ärgerlich. Ist Ihr Reißverschluss nicht kaputt, aber etwas schwergängig? Besprühen Sie es dann mit einem geeigneten Spray. Eine Reparatur des Zeltreißverschlusses ist dann wahrscheinlich nicht nötig. Schließt der Reißverschluss nicht mehr vollständig? Möglicherweise ist der Schieber defekt.

Defekter Schieber

Sie können den Schieber schnell und einfach austauschen. Ist das nicht eine ausreichende Lösung? Dann ist der Austausch des Reißverschlusses die beste Lösung. Sehr selten ist es nicht notwendig, einen Reißverschluss zu reparieren, aber es gibt ein anderes Problem. Prüfen Sie zunächst, ob das Zelt richtig aufgebaut ist. Ist das nicht der Fall, kann auch der Zeltreißverschluss Probleme bereiten. Ist er wirklich kaputt? Dann bleibt nichts anderes übrig, als den Zeltreißverschluss auszutauschen.

Machen Sie eine Sehne an der Markise

Die Sehne an der Markise sorgt dafür, dass die Markise nahtlos an die Markise anschließt. Eine flatternde Markise gehört damit der Vergangenheit an. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, dass Regenwasser zwischen Zelt und Vorzelt sickert.

Bringen Sie immer ein Reparaturset Zelt mit

Ein Unfall ist in einer kleinen Ecke. Jeder Camper hat von Zeit zu Zeit mit kaputten Gegenständen zu tun. Tragen Sie für alle Fälle immer ein Reparaturset bei sich. Besser damit, als schüchtern zu sein. Schließlich ist ein kaputtes Zelt nichts wert.

Zelttuch beim Segelmacher reparieren

Lassen Sie das Zelt von erfahrenen Segelmachern herstellen? Viele Zeltreparaturen können natürlich auch selbst durchgeführt werden. Aber vielleicht fehlt Ihnen dafür die Zeit. Oder die Arbeit an Campingausrüstung ist definitiv nicht Ihr Hobby. Worauf achtest du also, wenn du Zelt und Segelmacher kombinierst? Die Profis helfen Ihnen gerne weiter. Ob es darum geht, ein Zelttuch zu reparieren oder einen Reißverschluss zu ersetzen, die Arbeit ist im Handumdrehen erledigt.

Zelt wasserdicht machen

Eine Imprägnierung Ihres Zeltes ist eine gute Sache. Dadurch wird die Lebensdauer des Tuches erheblich verlängert. Was ist wichtig, wenn Sie das Zelt wasserdicht machen wollen?

  • Verwenden Sie eine hochwertige Zeltimprägnierung
  • Bauen Sie zuerst das Zelt auf und öffnen Sie dann das Zelttuch leicht, damit Sie auch die kleinsten Löcher gut füllen können
  • Reinigen Sie das Zelt gut
  • Imprägniermittel Zelt gleichmäßig auf das trockene Tuch sprühen
  • Verwenden Sie eine Bürste, Bürste, Pflanzenspray oder Spray
  • auch die Innenseite mit Imprägnierspray Zelt einsprühen
  • Entfernen Sie den Agenten aus Windows
  • mit einem feuchten Tuch arbeiten
  • Lassen Sie das Zelt gut trocknen
  • Eventuell die Behandlung wiederholen

Zelttuch reinigen

Möchten Sie Ihr Zelttuch mit Fenster reinigen? Nutzen Sie die folgenden praktischen Tipps:

  • nach jedem Gebrauch reinigen
  • Verwenden Sie niemals aggressive Reinigungsmittel
  • Reinigen Sie auch Heringe, Zeltstangen und Erdnägel
  • Entfernen Sie zuerst sämtlichen Staub und groben Schmutz mit einer weichen Bürste
  • Verwenden Sie ein geeignetes Reinigungsmittel, wenn sich Flecken nicht mit lauwarmem Wasser allein entfernen lassen
  • Verhindern Sie Schimmel, grüne Ablagerungen und andere Verschmutzungen, indem Sie das Zelt imprägnieren
  • Das Aufräumen des Zeltes sorgt für Leichtigkeit und Spaß im nächsten Campingurlaub
  • Wenn Sie das Zelt reinigen lassen, wählen Sie einen Zeltmacher mit Fachkenntnissen

Eine gute Wartung beugt Markisenreparaturen vor

Natürlich ist dies nicht immer der Fall. Die Reparatur eines Reißverschlusszeltes kann jedoch verschoben werden, wenn Sie den Reißverschluss ordnungsgemäß warten. Ab und zu schmieren oder einsprühen und es läuft wieder rund. Entfernen Sie den Schmutz regelmäßig und Ihr Zelt bleibt länger schön. Passen Sie gut auf Ihr Zelt auf. Dadurch wird es zweifellos jahrelang länger halten. Warten Sie nicht, bis alles schmutzig ist, sondern schützen und reinigen Sie rechtzeitig.

Zu einem Segelmacher oder Zeltmacher

Natürlich können Sie Ihr Zelt auch professionell reparieren lassen. Das Ersetzen eines Reißverschlusses oder das Reparieren eines Risses ist nicht jedermanns Sache. Lassen Sie es in diesem Fall von einem Fachmann durchführen. Suchen Sie bei Google nach „Segelbau“ oder „Zeltbau“.

e-Book Schritt-für-Schritt-Plan, Tipps und Ratschläge direkt per E-Mail?